Expecting light (2018)

Eine Produktion von flies&tales 

Premiere: 21.09.18, Köln

Tanz & Choreografie: Lenah Flaig, Josefine Patzelt

Musik: Eric Eggert

Licht: Garlef Keßler

Fotos: Sascha Kraus

Trailer:

‚expecting light‘ stellt die Frage, warum wir immer wieder nach einem Geheimnis suchen. Warum wir dabei so tun, als würde es uns um die Wahrheit gehen. Warum wir desto mehr das Geheimnis brauchen, je verständlicher und »wissenschaftlicher« sich eine Welt gibt, die dennoch von niemandem so recht verstanden werden will.


Wir wünschen uns in den Schatten zurück, dort könnt ihr uns sehen, bekleidet, atmend, fühlend, anwesend ganz ohne performative Meditation. Wir suchen nach Gesten, um die wir betrogen worden sind; Gesten wie soziale Mythen vergangener Zeit.